Schritt 1: Widget erstellen





px

px

Wo finde ich diesen Schlüssel?
Schritt 2: Widget Code kopieren
Widget Code holen!
Google-Maps Vorschau

Google Maps in Homepage integrieren

Wer auf seine Homepage Google Maps einfügen möchte, der benötigt kein großes Grundwissen. Wichtig ist nur, dass der Code, mit dem das Programm eingefügt wird richtig platziert wird. Schließlich soll eine Karte über Google Maps ja allen Betrachtern gleich ins Auge fallen, ohne dabei störend zu wirken. Besondere Pluspunkte von Google Maps sind die vielen Funktionen wie zum Beispiel Anpassung der Kartengröße, unterschiedliche Kartentypen (Straßenkarte, Satellit, Gelände) und die schnelle Suchfunktion. Zahlreiche Städte, Orte und Straßen sind über das System zu finden, die dafür sorgen, dass ein Nutzer schneller an das gewünschte Ziel kommt. Reisen lassen sich mit Hilfe dieses Systems zu allen Orten viel besser planen. Durch den praktischen Dienst, können genaue Routen festgelegt werden, so dass viel Zeit und Nerven gespart werden können. Auch wichtige Plätze und Sehenswürdigkeiten, sowie bekannte Hotels oder Restaurants sind auf den ersten Blick zu erkennen. Über den Verlauf können die letzten gesuchten Orte noch einmal angesehen werden. Die Oberfläche von Google Maps ist sehr benutzerfreundlich. Laien werden sich schnell damit zurecht finden. Viele Unternehmen nutzen den Vorteil der weitreichenden Karte, um Filialen ihres Unternehmens zentral anzuzeigen. Schneller und einfacher geht es nicht, als über den Google-Maps-Code Generator ein bestimmtes Ziel anzeigen zu lassen und den generierten Code in die jeweilige Homepage einbauen zu können. Durch das Einbinden der Karte auf der Homepage auf Google Maps wird allen Nutzern der Homepage der Umweg über Google erspart.

Einbau von Google Maps - HowTo

Durch Klicken auf eine bestimmte Gegend und die Groß- und Kleinstellung der Orte können alle Punkte manuell gesucht werden. Noch schneller ist es, wenn der Ort über die Suchmaske eingegeben wird. Dann startet das Programm automatisch die Suche und passt den Bildschirm entsprechend an. Die Kartenhöhe und Kartenbreite kann ganz individuell eingestellt werden. Auch der Zoom ist ganz individuell nutzbar. Das Programm hat den großen Vorteil, dass es immer aktuell ist und schnell arbeitet. Die Orte können nicht nur bundes- oder deutschlandweit gesucht werden, sondern Google Maps verfügt über eine Weltkarte, womit alle gesuchten Orte, Städte oder Plätze auf der ganzen Welt innerhalb von Sekunden gefunden werden können. Ist das richtige Ziel gefunden, dann kann der angezeigte Code dazu kopiert und auf der Homepage eingebettet werden. So haben Kunden einen genauen Überblick darüber, wo sich zum Beispiel das eigene Unternehmen genau befindet.

Das neue Google Maps

In der heutigen Zeit sind die meisten Flächen auf der Erdkugel durch Google Maps abgedeckt. Kaum ein Ort ist nicht über das praktische System zu finden. Durch die Verknüpfung mit Google Earth stehen allen Nutzern noch nähere Eindrücke über die Umgebung des Zielortes zur Verfügung. Über das System Google Maps kann zwischen einer herkömmlichen Straßenseite und einer sogenannten Terrainkarte gewechselt werden. Alle Systeme sind untereinander kompatibel, so dass das eigentliche Ziel immer mittig im Bild erhalten bleibt. Seit mehr als 10 Jahren besteht nun dieses ausgeklügelte Kartensystem von Google und wird mit den Jahren immer feiner, strukturierter und detaillierter.

Satellitenkarte mit Straßennamen bei Google Maps

Durch Satellitenbilder fällt es vielen Autofahrern einfacher, sich in einer fremden Umgebung besser zurecht zu finden. Das ist besonders dann der Fall, wenn große Gebäude oder bestimmte Denkmäler in der Nähe des Zielortes sind. Ein Satellitenbild mit allen Straßennamen dagegen, bietet eine detaillierte Übersicht über alle Straßen in der Umgebung. Die Vorteile des Systems reichen über eine normale Routenplanung hinaus. Ein Nachteil ist bei den Ansichten nicht zu erkennen, da sie jederzeit auf eine andere Ansicht umgeschaltet werden können, ohne das Ziel aus den Augen zu verlieren.

API (Advanced Programming Interfaces)

Die offizielle Programmschnittstelle zum Einbetten von Google Maps ist Google Maps API. Dies ist im Hinblick auf die kommerzielle Nutzung von Google Maps sehr hilfreich. Die Schnittstelle sorgt dafür, dass alle Karten auch auf dem Smartphone ohne Probleme angezeigt werden können. Für die Nutzung von Google Maps API sind allerdings gute Java-Script Kenntnisse notwendig.

Geteilte User-Erfahrungen als Mehrwert

Über Google Maps stehen einige zusätzlichen Features zur Verfügung. Anders als bei normalen Routenplanern ist bei Google Maps das Einbinden von Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte möglich. Das ist besonders für Restaurants, Cafes und Hotels sehr interessant Alle Webseitenbetreiber können aber auch eigene Informationen einbetten, die den Kunden interessieren könnten. Öffnungszeiten, Speisekarten, Telefon-Nummern oder die genaue Adressbezeichnung können bei Google Maps hinterlegt werden. Bei großen Unternehmen findet man häufig einige Bilder der Inneneinrichtung, damit sich neue Kunden ein besseres Bild über das Unternehmen machen können. Wer seine Speisekarte auf Google Maps einbindet, der sollte darauf achten, dass sie immer aktuell gepflegt wird.

Immer aktuell - Routenplanung mit Google Maps

Früher war es immer sehr schwierig, mit Faltplanern einen Weg durch den Verkehrsdschungel zu finden. Immer war ein Beifahrer notwendig, der die Karte mit dem Finger verfolgt und Anweisungen gibt, wann abgebogen werden muss. Durch Google Maps ist die Planung einer Reiseroute sehr einfach. Hierfür wird einfach der Ausgangspunkt und das Ziel eingegeben und der Nutzer hat die Möglichkeit, aus unterschiedlichen Routenvorschlägen die Route herauszufiltern, die den eigenen Bedürfnissen entspricht. Gewählt werden kann auch, ob die Reise per Rad, PKW oder sogar zu Fuß zurückgelegt werden soll. Das System findet mit Angabe des Zielortes immer den schnellsten und einfachsten Weg.

Google Maps Anfahrtsbeschreibungen - nie wieder zu spät kommen

Google Maps kann nicht nur unterwegs über das Smartphone bei der Routenplanung behilflich sein, sondern alle Daten, die am PC über Google Maps wichtig sind, können ohne Probleme ausgedruckt werden. Der Routenplaner druckt ein detailliertes Bild über die Fahrtroute aus und listet darunter, die genaue Wegbeschreibung auf. Wer möchte, der kann auch nur den Text drucken. Wie bei allen Routenplanern ist auch ein Zeitplan integriert, so dass alle Nutzer genau planen können, wann sie sich in welcher Umgebung befinden. Das ist gerade bei langen Strecken sehr hilfreich, wenn für eine längere Pause vorab ein Hotel gebucht oder ein Restaurant gefunden werden soll.

Was bringt mir Google Maps auf meiner Seite?

Google Maps sollte in der heutigen Zeit auf keiner Webseite mehr fehlen. Es ist eine Art Kundenservice, der bei vielen Menschen gut ankommt. Alle Webseitenbesucher können ihre Route durch die Einbindung auf der Webseite mit nur wenigen Mausklicken planen. Dieser Plan kann direkt über die Seite ausgedruckt werden. Ein Vorteil für den Betreiber einer Webseite ist, dass sich der Nutzer von Google Maps einige Zeit auf der Webseite verweilt. Gerade bei Kunden, die über die Google Suche zufällig auf der Webseite gelandet sind, ist ein umfangreicher Kundenservice wichtig. Wer einmal auf einer Webseite gelandet ist, der wird sich neben Google Maps auch die anderen Angebote des Unternehmens noch ansehen.

mapshomepage.com © 2016 - Der Service von mapshomepage.com für Ihre Webseite ist kostenlos - Deutsch - Kontakt - Über Uns